IMPRESSUM

Das Sammeln von Regiongald im Deutschsprachigen Raum.

Helfen Sie bitte mit, und erweitern Sie diese Webseite mit Informationen neuer Regionalgeldausgaben und senden Sie mir je zwei Exemplare Ihrer Regionalgeldscheine an meine Anschrift. Sie werden in dieser Datenbank erfasst, welche regelmäßig erneuert wird. Weiterhin werden Ihre Scheine, zusammen mit der Fachgruppe Numismatik Schwedt, welche Mitglied Mitglied im Kulturbund e.V. ist, für Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert. Diese werden dann mit Vorder- und Rückseite dem Betrachter zur Verfügung stehen. Später soll eine Katalogisierung für Sammler entstehen. Ich bedanke mich für alle Zusendungen, die bis her erfolgten und freue mich und hoffe auf Gute Zusammenarbeit.

Postschrift: Regionotes - Thomas Krause - Postfach 100319 - 16286 Schwedt/Oder.

Mittwoch, 4. Januar 2012

Oberhausen ist pleite ..... Schwarzgeld kommt

Oberhausen ist pleite. Oberhausen wird seine Schulden nie mehr aus eigener Kraft bezahlen können. Was Oberhausen also braucht, ist Geld. In Palmeira (Fortaleza, Brasilien) wurde 1998 die Banca Palmas gegründet, die eine eigene, nur in Palmeira gültige Währung einführte: den Palmas. Mit einer Mischung aus Mikrokrediten und lokaler Währungseinheit gilt die Banca Palmas als eines der erfolgreichsten Modelle für sogenannte Komplementär- oder Regionalwährungen. In vielen von Armut betroffenen Kommunen weltweit werden Regionalwährungen erfolgreich dazu eingesetzt, Zahlungsmittel in einem bestimmten Netzwerk zu halten, beziehungsweise die Abwanderung der Kaufkraft ins Ausland, in Finanztransaktionen etc., zu verhindern......weiterlesen auf Theater Oberhausen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen